9. Voralpentour am Sonntag, den 05. Mai 2019

Am Sonntag, den 5. Mai, früh um 7:30 Uhr fuhren wir mit 5 Autos vom Parkplatz Kammermeier Richtung Kapfelberg, wo wir vom Schloßherrn Gerhard Köstler und den eigenständig angereisten übrigen Teilnehmern der Voralpentour bei frischem Bier und Brezen erwartet wurden. Mit 15 Autos starteten wir von hier unsere Voralpentour in die Oberpfalz unter Führung unseres Mitglieds Harald Schrott. Unser erstes Ziel war die Dream Garage in Roding, wo wir einen Einblick in die private Autosammlung von Josef Mühlbauer erhielten. Hier schlug angesichts der wertvollen Fahrzeuge das Herz jedes Oldtimerfreundes höher. Die Schiessl-Tafferne in Kemnath war nach  einstündiger Weiterfahrt unsere Mittagsstation.

Gut gestärkt und vor allem aufgewärmt führte uns Harald Schrot über kleine Sträßchen durch die zauberhafte  - vielen von uns unbekannte- Landschaft der Oberpfalz bis zum Steinberger See. Dort konnten wir entweder im Kaffeehaus rasten oder die größte Holzkugel der Welt besteigen , was überraschender Weise viele von uns taten. Diese wurden dann mit einer schnellen Rutschpartie belohnt fast wie auf dem Oktoberfest.

Bei Dämmerung fuhren wir dann noch zu unserem letzten Ziel in das Künstlerstädtchen Kallmunz  zum Dammerschoppen im Wirtshaus zum Bürstenbinder. Dort endete unsere Tour, die wieder äusserst harmonisch verlief und die Teilnehmer hatten nach der individuellen Heimfahrt stramme 400 Kilometer mehr auf dem Tachometer.

 

 1

 

 2

 

 3

 

 4  5  6

 

 7  8  9
     
 10  11  12
 

 13

 

 14

 

 15

 

 16  17  18
 

 19

 

 21

 

 21

 

 22  23  24
 

 25

 

 26

 

 27

 

 28  29  30
 

 31

 

 32

 

 33

 

 34  35  36
 

 37

 

 38

 

 39

 

 40  41