Voralpentour 2023

Voralpen- (Seen-) Tour 2023

Am Sonntag, den 23.04.2023 war es wieder soweit: die offizielle Saison-Eröffnung der Oldtimerfreunde Freising mit der Voralpentour.

Bei grauem und regnerischem Wetter trafen wir uns mit 17 Fahrzeugen um 9 Uhr wie gewohnt in Weihenstephan. Obwohl die Wetterprognose f√ľr den Tag eher m√§√üig war, trauten sich doch einige Mitglieder in ein Cabrio. Die weniger optimistischen Teilnehmer gingen lieber auf Nummer sicher, so dass auch viele Limousinen und Coupes vertreten waren.

So ging es zun√§chst zum Kloster in F√ľrstenfeldbruck, wo um 10 Uhr der offizielle Start der Voralpentour war und noch zwei weitere Fahrzeuge eingesammelt wurden. Die erste Etappe war ‚Äězum Warmwerden‚Äú: bereits nach etwa 25 Minuten haben wir unser erstes Zwischenziel am W√∂rthsee erreicht. Im Seehaus Raabe gab es bei sch√∂ner Aussicht auf den See einen Kaffee (oder auch mehr) zur St√§rkung. Auch die Sonne lie√ü sich hier zum ersten Mal blicken.

Die Weiterfahrt erfolgte nach Umrundung des W√∂rthsees √ľber kleine Stra√üen durch Seefeld, Feldafing und Tutzing zur Mittagspause beim Buchscharner Seewirt am Starnberger See. Das Wetter schlug sich auf unsere Seite und die Sonne zeigte sich immer √∂fter. Lediglich die Stra√üen waren noch nass und die Parkpl√§tze matschig, so dass die am Vortag frisch geputzten Autos schon wieder entsprechend aussahen.

Nach einer ausgedehnten Mittagsrast ging es wieder weiter. Über Seeshaupt, Iffeldorf und Weilheim und mit Alpenpanorama trafen wir gegen 16:30 Uhr im Strandhotel in Dießen am Ammersee ein. Nach einer letzten Stärkung machten sich alle Teilnehmer wieder auf den Heimweg.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Axel Blumhagen, der die diesjährige Voralpentour organisiert hat. Schön war’s!

Bilder der Voralpentour 2023

Nach oben scrollen