Oldtimerfreunde Freising

Vorhopfentour 2021

Vorhopfentour 2021

Ausfahrt in die Holledau

Auch dieses Jahr können bzw. konnten die Wiesn in München und die Hopfentour der Oldtimerfreunde Freising nicht stattfinden. Die Beschränkungen zum 13. Juni und in den Wochen davor, in denen die Entscheidung fiel, ließen keine Hopfentour zu, den Ansprüchen der Teilnehmer und des Vereins genügten. Die Infektionsgefahr für 160 Teilnehmer und weitere zahlreiche Zuschauer wäre zu groß gewesen. Weder hätte wir Sonderprüfungen durchführen können noch hätten wir bei schlechtem Wetter eine Gaststätte für die Mittagsrast und den abendlichen Ausklang bieten können.

So haben sich in Ermangelung der Hopfentour am 13. Juni 2021 gut 20 erwartungsvolle Vereinsmitglieder mit viel Vorfreude und Ihren schönen Autos beim Bräustüberl Weihenstephan versammelt. Wir haben diese Ausfahrt deshalb Vorhopfentour genannt.

Diesmal war eine besonders vielseitige Markenauswahl vertreten. Neben den Klassikern von Mercedes und Porsche waren vom Alfa über Cobra und Jaguar bis zu Rolls-Royce, Sunbeam und Triumpf vieles vertreten. Alle waren guter Laune und froh, dass wir uns wieder sehen konnten.

Sogar der Oberbürgermeister der Stadt Freising, Tobias Eschenbacher, hat uns die Ehre gegeben und ist die gesamte Tour mitgefahren.

Wie nicht anders zu erwarten hatte Peter Krayer in Vorbereitungsfahrten reizvolle Straßen und Sträßchen entdeckt, die wirklich niemand kannte. So blieb es nicht aus, dass wir coronaentwöhnt einige „Verfahrer“ hatten. Den größten konnten wir dank des Navigationsgeschicks des Oberbürgermeisters bereinigen. So trafen wir uns wieder gesammelt in einer Waldeslichtung und stärkten uns mit frischen Brezn und frischen Getränken. Ein Teilnehmer blieb aber bedauerlicherweise verloren.

Am späten Mittag kamen wir dann in Rottenburg/Laaber zum Mittagessen wieder zusammen. Im gemütlichen Biergarten hatten wir dann reichlich Zeit für unsere Benzingespräche .

Auf kürzerer aber ähnlich schöner Route fuhren wir weitgehend im Konvoi nach Freising. Viele Teilnehmer trafen sich dann noch im Biergarten des Hofbrauhauskellers, wo Gerhard Köstler mit seiner Musi aufspielte.

So endete unsere diesjährige Premiere mit einem Genss für Ohr und Gaumen.

Impressionen der Vorhopfentour

Nach oben scrollen