Oldtimerfreunde Freising

Highlands National Motorsport Museum 2014

Das 2013 eröffnete Highlands National Motorsport Museum in Cromwell auf der Südinsel Neuseelands widmet sich vor allem der Motorsport Geschichte Neuseelands und dem Einfluß neuseeländischer Rennfahrer wie Chris Amon, Howden Ganley, Denny Hulme, Bruce McLaren, Graham McRae und vielen anderen im internationalen Motorsport. Die Ausstellung wird derzeit kontinuierlich ergänzt und erweitert.

Neben dem Museum befindet sich die ebenfalls 2013 eröffnete 4,5km lange Rennstrecke Highlands Motorsport Park.

Nach oben scrollen